NEWS

Di, 13. März 2018 / 17:40 Uhr

DGAP-News: BB BIOTECH AG: Generalversammlung stimmt allen Anträgen zu und genehmigt Dividende von CHF 3.30



<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml"><body>



DGAP-News: BB BIOTECH AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung


BB BIOTECH AG: Generalversammlung stimmt allen Anträgen zu und genehmigt Dividende von CHF 3.30


13.03.2018 / 17:40



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Medienmitteilung vom 13. März 2018

 



BB Biotech AG: Generalversammlung stimmt allen Anträgen zu und genehmigt Dividende von CHF 3.30

 



An der ordentlichen Generalversammlung der BB Biotech AG von heute haben die Aktionäre sämtliche Anträge des Verwaltungsrates angenommen.



Die Aktionäre stimmten einer Dividende von CHF 3.30 pro Aktie zu. Die Auszahlung erfolgt am 19. März 2018 mit Record Date vom 16. März 2018 und Ex-Dividenden-Datum vom 15. März 2018.



Die Aktionäre haben die bisherigen Verwaltungsräte Dr. Erich Hunziker, Präsident, Dr. Clive Meanwell und Prof. Dr. Dr. Klaus Strein für eine weitere einjährige Amtsdauer wiedergewählt.




Investor Relations

Bellevue Asset Management AG, Seestrasse 16, 8700 Küsnacht, Schweiz, Tel. +41 44 267 67 00

Dr. Silvia Schanz, ssc@bellevue.ch

Maria-Grazia Iten-Alderuccio, mga@bellevue.ch

Claude Mikkelsen, cmi@bellevue.ch

Media Relations

Bellevue Asset Management AG, Seestrasse 16, 8700 Küsnacht, Schweiz, Tel. +41 44 267 67 00

Tanja Chicherio, tch@bellevue.ch



TE Communications AG, Bleichestrasse 11, 9000 St. Gallen, Schweiz, Tel. +41 79 423 22 28

Thomas Egger, teg@te-communications.ch
www.bbbiotech.com

 



Unternehmensprofil

BB Biotech beteiligt sich an Gesellschaften im Wachstumsmarkt Biotechnologie und ist einer der weltweit grössten Anleger in diesem Sektor. BB Biotech ist in der Schweiz, in Deutschland und in Italien notiert. Der Fokus der Beteiligungen liegt auf jenen börsennotierten Gesellschaften, die sich auf die Entwicklung und Vermarktung neuartiger Medikamente konzentrieren. Für die Selektion der Beteiligungen stützt sich BB Biotech auf die Fundamentalanalyse von Ärzten und Molekularbiologen. Der Verwaltungsrat verfügt über eine langjährige industrielle und wissenschaftliche Erfahrung.



Disclaimer

Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Erwartungen sowie Beurteilungen, Ansichten und Annahmen. Diese Aussagen beruhen auf den aktuellen Erwartungen von BB Biotech, ihren Direktoren und leitenden Mitarbeitenden und sind daher mit Risiken und Unsicherheiten verbunden, die sich mit der Zeit ändern können. Da die tatsächlichen Entwicklungen erheblich abweichen können, übernehmen BB Biotech, ihre Direktoren und leitenden Mitarbeitenden diesbezüglich keine Haftung. Alle in dieser Veröffentlichung enthaltenen Aussagen werden nur mit Stand vom Zeitpunkt dieser Veröffentlichung getätigt, und BB Biotech, ihre Direktoren und leitenden Mitarbeitenden gehen keinerlei Verpflichtung ein, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder sonstiger Faktoren zu aktualisieren.
















13.03.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter www.dgap.de























Sprache: Deutsch
Unternehmen: BB BIOTECH AG

Schwertstrasse 6

8200 Schaffhausen

Schweiz
Telefon: +41 52 624 08 45
E-Mail: info@bbbiotech.com
Internet: www.bbbiotech.ch
ISIN: CH0038389992
WKN: A0NFN3
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; SIX






 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service





663703  13.03.2018 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&amp;application_id=663703&amp;application_name=news&amp;site_id=munich_exchange</body></html>