NEWS

Di, 10. September 2019 / 19:09 Uhr

DGAP-Adhoc: Raiffeisen Bank International AG: RBI: Vorstand wird auf 6 Mitglieder verkleinert



DGAP-Ad-hoc: Raiffeisen Bank International AG / Schlagwort(e): Personalie
Raiffeisen Bank International AG: RBI: Vorstand wird auf 6 Mitglieder verkleinert
10.09.2019 / 19:09 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

RBI: Vorstand wird auf 6 Mitglieder verkleinert

Wien, 10. September 2019. Die Raiffeisen Bank International AG (RBI) gibt bekannt, dass mit Auslaufen des Mandats von Martin Grüll Ende Februar 2020 der Vorstand von sieben auf sechs Mitglieder reduziert wird. Das ebenfalls Ende Februar 2020 auslaufende Mandat des Risikovorstands Hannes Mösenbacher wurde um weitere fünf Jahre verlängert.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

John P. Carlson, CFA
Group Investor Relations
Raiffeisen Bank International AG
Am Stadtpark 9
1030 Wien, Österreich
ir@rbinternational.com
Telefon +43-1-71707-2089
www.rbinternational.com


10.09.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter www.dgap.de
























Sprache: Deutsch
Unternehmen: Raiffeisen Bank International AG

Am Stadtpark 9

A-1030 Vienna

Österreich
Telefon: +43-1-71707-2089
Fax: +43-1-71707-2138
E-Mail: ir@rbinternational.com
Internet: www.rbinternational.com
ISIN: AT0000606306
WKN: A0D9SU
Börsen: Auslandsbörse(n) Börse Luxemburg, SIX, Wiener Börse (Amtlicher Handel)
EQS News ID: 871567





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


871567  10.09.2019 CET/CEST