NEWS

< thyssenkrupp Elevator startet nach erfolgreichem Closing in eine neue Ära als unabhängiges Unternehmen
31.07.2020 12:48 Alter: 9 days
Kategorie: adhoc

DGAP-Adhoc: H&K AG: Veränderungen im Aufsichtsrat - Amtsniederlegung des Aufsichtsratsvorsitzenden zum 27.08.2020




DGAP-Ad-hoc: H&K AG / Schlagwort(e): Personalie
H&K AG: Veränderungen im Aufsichtsrat - Amtsniederlegung des Aufsichtsratsvorsitzenden zum 27.08.2020
31.07.2020 / 12:48 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Oberndorf a.N., 31.07.2020: Der Aufsichtsratsvorsitzende der H&K AG, Herr General a.D. Harald Kujat, sowie Herr Dr. Martin Heiner Sorg haben dem Vorstand heute mitgeteilt, dass sie ihre Ämter als Mitglied des Aufsichtsrats jeweils mit Wirkung zum Ablauf des 27.08.2020 niederlegen werden.
 

31.07.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter www.dgap.de
























Sprache: Deutsch
Unternehmen: H&K AG

Heckler & Koch-Straße 1

78727 Oberndorf am Neckar

Deutschland
Telefon: 07423 79-0
Fax: 07423 79-2327
E-Mail: info.ir@heckler-koch-de.com
Internet: www.heckler-koch.com
ISIN: DE000A11Q133, XS1649057640
WKN: A11Q13
Börsen: Auslandsbörse(n) Paris
EQS News ID: 1107585





 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


1107585  31.07.2020 CET/CEST